Trockentauchhandschuhe System Stief Alu

Der Wechsel des Trockentauchhandschuhsystems zum seewasserfesten Stief Alu und die Folgen.

Die Lieferung des Stief Trockentauchhandschuhsystems durch einen Tauchshop erfolgte problemlos. Bei einem Preis von knapp unter 160,- € war der finanzielle Aufwand kleiner als vorher gedacht. Das Stief-Handschuhsystem der Firma Tauchtechnik Emmelshausen ist zurückzuführen auf den Inhaber Wolfgang Stief. Ursprünglich wurden die Trockentauchhandschuhe von der Firma Kallweit mit vertrieben. Allerdings ist in den Internetportalen zu lesen, daß sich die Unternehmen nun getrennt haben. An der Qualität der mir gelieferten Ware kann es jedenfalls nicht liegen. Die ist überzeugend.

Von mir bestellt wurde das Aluminium Ringsystem mit 81cm Durchmesser und schwarze Butylhandschuhe Größe 9. Die Handschuhe sind entsprechend vormontiert, so dass nur noch der Adapter für die Latexmanschetten meines Mobby TwinShell Pro Trilaminat montiert werden mussten.

Die Entfernung der bisherigen Trockenhandschuhe von SiTech gestaltete sich anstrengend. Der innere Klemmring sass ziemlich fest. Nachdem das System entfernt worden war, habe ich die Latexmanschetten mit warmen Wasser gereinigt.

Die Montage des Stief-Ringsystems war dann im Verhältnis ganz einfach. der Aluminiumring wird dafür in den Ärmel eingebracht und in der Latex-Manschette mit einem O-Ring fixiert. Die genaue und gut verständliche Bedienungsanleitung befindet sich als PDF auf einer beiliegenden CD-Rom.

Das System macht einen hervorragenden Eindruck. Die Dichtigkeit werde ich in den nächsten Tagen testen. Als Innenhandschuh habe ich mir von Mares 2mm-Neoprenhandschuhe (Triglove 3+2) zugelegt. Diese liegen eng an und sind sehr elastisch und schränken die Beweglichkeit der Finger nicht ein.

Am 30.03.2008 wurde die Handschuhe beziehungsweise das System eingehend getestet. Sowohl das Anziehen als auch die Dichtigkeit sind optimal. Das Anziehen des Systems ist ohne Hilfe in Sekunden möglich. Meine Kombination mit den Neoprenhandschuhen ist auch bei 6°C Wassertemperatur warm und angenehm zu tragen.

Eine perfekte Kombination.